Galerie Claudine Hohl Zürich

Gastausstellungen in der Galerie 111, Zweierstrasse 111, 8003 Zürich

Galerie Claudine Hohl Zürich

 

Ankündigung Neues Konzept

 

Nach 29 Jahren selbständiger Galeristentätigkeit und veranlasst durch Haus-eigentümerwechsel, habe ich den Entschluss gefasst,  den Schanzengraben auf den 31. März 2018 zu verlassen und ein neues Konzept für geplante, zukünftige Ausstellungen zu finden.

 

Mein Wunsch ging in Erfüllung,  indem ich mit der Galerie 111 im Trendquartier Wiedikon, Zürich, ein Abkommen treffen konnte, 4 Mal pro Jahr als Gastgaleristin Künstlerinnen und Künstler zu vertreten.

In dieser modernen Räumlichkeit mit grossen Schaufenstern, an gut gelegener Passantenlage, frequentiert von urbanen, jungen Quartierbewohnern, eröffnet sich eine grosse Chance, neue, affine Kundschaft zu gewinnen.

 

Wiedikon, ein „altes“ Quartier,  entwickelt sich rasant; grosszügige  Wohnungen sind entstanden und entstehen weiter. Cafés, Esslokale, Galerien, ganz allgemein Kultur, zog und zieht in dieses Quartier und bietet Raum für Entfaltung. Wiedikon lebt!